Umfragen zur Kundenzufriedenheit und strategischen Themen

Wer nicht fragt bleibt dumm oder rät qualifiziert ...

Hier können Sie das Modul Ihrem Projektbaukasten hinzufügen.

Hier können Sie das Modul Ihrem Projektbaukasten hinzufügen.

Drücken Sie bitte STR beim erstmaligen Öffnen, damit sich das Formular in einer eigenen Seite öffnet. So können Sie es später auf dieser Seite weiter bearbeiten.

Umfragen sind nicht nur etwas für die Meinungsforschung. Um das spezifische eigene Marktsegment zu beobachten, sind maßgeschneiderte Umfragen hilfreich. Erzeugen diese auch einen Mehrwert für die Befragten, bietet dies die Möglichkeit durch hohe Rücklaufquoten für ein objektives Bild.

Es ist ein flexibles Instrument, dass gut durchgeführt, keine Zeit beim Kunden oder im Marketing beziehungsweise Vertrieb Ihres Unternehmens verschwendet.

Möchten Sie Umfragen in erster Linie zur besseren strategischen Planung durchführen, dann ist es wichtig, dass Sie die Zielgruppe genau bestimmen können.

Sie können Umfragen jedoch auch als Kommunikationsverstärker nutzen. Bei beiden Varianten ist es wichtig, dass die befragten Personen Spaß am Beantworten der Fragen haben. Auch sollte Motivation dadurch erzeugt werden, dass auch die Fragen spannend sind.

Mit durchdachten Umfragen bleiben Sie im Gedächtnis, sehen Veränderungen frühzeitig und schärfen das Kompetenzprofil. Sie können sehr hilfreich sein, um Personas realistisch zu definieren oder zutreffende Priorisierungen im House of Quality einzustellen.